Popcornmaschine mieten

Eine Popcorntüte darf bei einem guten Film nicht fehlen. Das gilt auch wenn der Filmabend in den eigenen vier Wänden stattfindet. Auch bei einem Event oder einer großen Party kann man mit einer Tüte gefärbten Popcorn seine Gäste überraschen. Viele Anlässe sprechen dafür ab und zu einfach eine Popcornmaschine zu mieten. Plattformen wie Ebay haben das Vermieten so einfach wie noch nie gemacht. Auch Plattformen wie ,,Happyrent” machen ein problemloses Vermieten von Popcornautomaten möglich. Oftmals kann man die Popcornmaschine direkt beim Händler abholen oder bequem zu seinem gewünschten Standort liefern lassen. Der Preis für die Lieferung wird meistens pauschal festgelegt.

Das Preisspektrum von einer Popcornmaschine richtet sich ganz nach den gewünschten Kriterien. Der große Vorteil an solchen Plattformen ist, dass solche Popcornmaschinen meistens größer sind als gewöhnliche Automaten und somit auch mehr Volumen für dutzende Popcornmaschinen bieten. Das Preisspektrum erstreckt sich meistens von 70 bis 200 Euro pro Tag für einen Popcornautomat. Die Größte des Modells hat meistens einen entscheidenden Einfluss auf die Preisgestaltung.

Viele Plattformen geben ihren Kunden gleichzeitig die Möglichkeit viele praktische Zusatzleistungen dazu zu buchen. Wenn man ein großes Event am planen ist, kann dieser Service besonders praktisch sein. So lassen sich die Zutaten für das Popcorn direkt mitliefern, praktische Popcornbecher, die nachträgliche Reinigung wie auch eine Betreuungsperson, die sich um die Zubereitung des Popcorns kümmert. Wie relevant diese Zusatzleistungen für einen selbst sind, ist von den eigenen Bedürfnissen abhängig.

Popcornmaschine mieten

 

Popcornmaschine mieten – Darauf solltest Du auf jeden Fall achten

Bevor man sich auf die Suche macht, sollte man bei seiner Entscheidung einige Kriterien genauer anschauen, um die perfekte Popcornmaschine zu finden. Nicht jeder Popcornautomat muss sofort die richtige Popcornmaschine für einen selbst sein. Gerade auf Plattformen wie ,,Ebay” können auch schon mal scharfe Schafe sich herumtreiben. Bevor Du auf ,,Kaufen” klickst, solltest Du dich mit dem Vermieter in Kontakt setzen und dich auch vergewissern, dass es sich um einen zertifizierten Vermieter und Verkäufer handelt. In diesem Fall ist Vorsicht besser als Nachsicht!

Wer eine Popcornmaschine mieten will, sollte jedoch auch auf andere Faktoren Acht geben. Hierzu gehört die Popcornmaschine selbst. Auf unserer Website haben wir bereits 5 verschiedene Popcornmaschinen miteinander verglichen und nach wichtigen Kriterien genauer unter die Lupe genommen. Im Folgenden werden wir dir noch mal erklären worauf Du bei deiner Entscheidung besonders viel Acht geben solltest.

Popcorntopf

Die Größe der Popcornmaschine: Du solltest dir zuerst die Frage stellen wofür Du eine Popcornmaschine mieten willst. Die Größe deines Popcornautomats spielt bei deiner Entscheidung eine große Rolle. Es gibt Popcornmaschinen, die für den eigenen Haushalt gemacht sind. Oft besitzen solche Popcornmaschinen Maße wie zum Beispiel 29 x 35,5 x 25 cm. Wer eine Popcornmaschine mieten will, will in der Regel jedoch mehr als 2-3 Personen mit köstlichem Popcorn versorgen. Für ein größeres Event, solltest Du dich auch für die entsprechenden Popcornmaschinen entscheiden. Auf den Portalen selbst sind meistens Informationen angegeben wie viele Popcorntüten sich mit einem Durchgang der jeweiligen Popcornmaschine auffüllen lassen.

Die Zubereitungsdauer: Wer wartet im Kino gerne auf sein Popcorn? Ähnlich wird es deinen Gästen gehen. Die Zubereitungsdauer von einer Popcornmaschine ist meistens von der jeweiligen Leistungsfähigkeit abhängig. Besonders leistungsfähige Modelle können Mais und Öl innerhalb von 2 bis 3 Minuten zu Popcorn verarbeiten. Leistungsarme Modelle mit 300 Watt benötigen für diesen Prozess etwas mehr Zeit. Wer eine Popcornmaschine mieten will, sollte in der Regel nach Modellen Ausschau halten, die mindestens 1200 Watt oder mehr besitzen.

Die direkte Zutatenzugabe: Die direkte Zutatenzugabe kann die ganze Nutzung der jeweiligen Popcornmaschine erleichtern. Professionelle Modelle besitzen meistens so eine Zugabe. Mit Hilfe von so einer Zugabe, kann man die Zutaten wie Mais und Öl direkt in das Gerät geben, welches dann diese Zutaten direkt zu Popcorn verarbeitet.

Der Heißluft-Maker: Als kalorienbewusster Genießer versucht man so gut wie möglich auf Fett zu verzichten. Professionelle Popcornmaschinen bieten meistens einen Heißluft-Maker an. Dank dieser zusätzlichen Eigenschaft kann man Popcorn auch ohne Butter und Öl zubereiten. Falls das für dich von Relevanz sein sollte, solltest Du deinen Händler vor deiner Kaufentscheidung fragen, ob deine gewünschte Popcornmaschine einen Heißluft-Maker besitzt oder nicht.

Die Reinigung: Nach einer langen Veranstaltung will man sich ungern stundenlang mit der Reinigung der Popcornmaschine beschäftigen. Viele Popcornmaschinen lassen sich mit einem einfachen Reinigungstuch säubern. Falls die jeweilige Popcornmaschine aus Edelstahl bestehen sollte, ist die Reinigung jedoch ein bisschen aufwendiger. Einige Plattformen bieten auch einen nachträglichen Reinigungsservice an, der ca. bei 50 Euro liegt. Falls Du auf diese zusätzlichen Kosten verzichten willst, kannst Du deine Popcornmaschine auch mit Wasser und sanftem Spülmittel reinigen.

Das Design: Wer eine Popcornmaschine mieten will, will nicht nur, dass sein Popcornwagen köstliches Popcorn zubereitet, sondern auch äußerlich gut aussieht. Viele Hersteller wie zum Beispiel Rosenstein und Söhne legen viel Wert auf ein modernes und schlichtes Design. Es gibt aber auch viele Popcornmaschinen, die im Retro-Style designt sind. Bei diesem Aspekt ist es vollkommen Geschmackssache für welche Popcornmaschine man sich entscheidet.

Extra-Tipp: Du bist privat auf der Suche nach der perfekten Popcornmaschine? Dann schau einfach auf unserer Website vorbei. Dort findest Du einen ausführlichen Vergleich mit dem Du das Modell finden kannst, was am besten zu deinen Bedürfnissen passt. 

Rosenstein & Söhne Popcornmaschine

Die richtige Kommunikation darf nicht unterschätzt werden

Wer eine Popcornmaschine mieten will, sollte die Kommunikation nicht unterschätzen. Ein professioneller Verkäufer antwortet in der Regel zügig bei offenen Fragen. Rezensionen im Internet wie z.B. in Foren, können dir dabei helfen ein besseres Bild von dem Vermieter zu verschaffen. Falls die Kommunikation nicht stimmt, gibt es einen Grund dafür erste Zweifel zu erwecken. Zudem solltest Du niemals einer Vermietung zustimmen, bevor kein formaler Vertrag von dem Vermieter aufgestellt wurde. In diesem formalen Vertrag werden nur die wichtigsten Konditionen festgehalten. Bevor Du einer Vermietung zustimmst, solltest Du dir diesen Vertrag in Ruhe durchlesen. Oftmals sind diese Verträge nur wenige Seiten lang, aber beinhalten dafür die wichtigsten AGBs. Falls Du feststellst, dass diese Eigenschaften nicht auf deinen potentiellen Vermieter zutreffen und kein formaler Vertrag aufgesetzt wird, dann lohnt es sich nach einem anderen Vermieter Ausschau zu halten. Ein späteres Geschäft ist immer noch besser, als überhaupt keins!

 

 

5 der beliebtesten Popcornmaschinen aus über 351 verglichenen Kundenberwertungen

PRODUKTNAME

​HEIßLUFT

​GEWICHT 

​(Kg)

​Zubereituns-dauer

​(min)

​Einfachheit der Reinigung

PREIS PRÜFEN

​Rosenstein und Söhne Popcorn-maschine

​Nein

​5,9

​6

​Einfach

​Gadgy Popcorn-maschine

​​Ja

​1,6

​2-3

​Einfach

​Russell Hobbs Popcorn-maschine

​​Ja

​1,27

​2-3

​​Einfach

​Aicok Popcorn-maschine

​​Ja

​0,699

​2-3

​​Einfach

​Klarstein Volcano Popcorn-maschine

​​Nein

​3,5

​3-5

​Einfach

Willst Du Deine Familie und ​Freunde ​mit Köstlichem Popcorn versorgen?
- Ließ Dir unsere hilfreichen Artikel durch -

Popcornmaschine Kaufen

Beste Popcornmaschine
Empfohlen aus über ​351 verglichenen Kundenbewertungen

Nützliches:
​Popcorn Tüte

Popcorn Fett

Nützliches:
​Popcorn Fett